“Wenn man nur wenig Zeit hat, ist es dann besser, bei der Zentrumsarbeit mitzumachen oder eigene Praxis zu machen?”

Antwort von Lama Ole Nydahl:
Ich würde versuchen, beides zu machen. Wenn es im Zentrum viel Arbeit gibt, dann da mithelfen, und ansonsten eigene Praxis machen. Das Beste wäre sogar, die eigene Praxis so oft wie möglich im Zentrum zu machen. Denn dann hält man den Kontakt zu den Freunden dort und kann von ihnen lernen. Ausserdem zieht es neue Leute an, wenn immer jemand vom Zentrum da ist, ob er nun in der Küche sitzt, Kaffee trinkt und ansprechbar ist oder praktiziert und so ein gutes Beispiel gibt.

Comments are closed.