“Ich finde es schlimm, was heutzutage für gewalttätige Sendungen im Kinderprogramm laufen. Meinst du nicht, dass das den Kindern schadet?”

Antwort von Lama Ole Nydahl:
Ausgesprochenen Sadismus würde ich Kinder nicht ansehen lassen. Zum Beispiel, dass jemand wirklich Spaß daran hat, dass andere leiden. Aber dass gekämpft wird und ein paar Monster kommen und gehen, ist wohl nicht so schlimm. Wenn es nicht pervers, sondern nur spannend ist, haben Kinder wohl keine Schwierigkeiten damit. Wenn es sexuell pervers ist, würde ich es Kindern nicht zeigen.

Meine Identifikationsfiguren als Kind waren die Nordländer, die Wikinger. die durch die Welt fuhren und überall alles kurz und klein geschlagen und erobert haben. Ich denke, das war nicht schlimmer als das, was sie heute in Filmen zeigen. Vielleicht haben sie jetzt ein bisschen mehr Farbe.

Comments are closed.