“Woran kann man feststellen, dass man so weit ist, frei und aus dem Moment heraus zu handeln und sich dabei auch über gängige Wert- und Moralvorstellungen hinwegzusetzen?”

Die Antwort von Lama Ole Nydahl:
 Indem man feststellt, dass es keine Störgefühle mehr dabei gibt und dass man sich einfach verhält wie ein Arzt, der sagt: ,,Wenn das Bein nicht amputiert wird, dann stirbt der ganze Mann.’’ Wenn man völlig klar und überpersönlich feststellt, wie die Lage ist und dann ohne Störgefühle zum Besten anderer handelt, dann liegt man sicher richtig. Dann ist der Rest das Karma der Leute.

Comments are closed.