“Ich hatte bisher das Gefühl, dass man ziemlich festgelegt ist auf die Rolle, die man im Leben spielt und die Art, wie man die Dinge sieht. Wie kann man da ausbrechen?”

Die Antwort von Lama Ole Nydahl:
Jede Meditation, die wir machen, vor allem hier im Diamantweg, beinhaltet eine Phase der Leerheit. Das bedeutet, dass Du in einem Raum bist, dieser Raum ist völlig bewusst und alles passt. Aus diesem Raum machst Du dir deine Wirklichkeit, und damit gehst Du dann in die Welt und bist frei. Du kannst Dir die Sicht und die Welt aufbauen, die Du haben willst. Du musst nur wissen: höchste Wahrheit ist höchste Freude!

Und Du musst Dir vertrauen – also wirklich -,  den Mut haben, das Beste zu machen und nicht in allen möglichen Einengungen durch Kultur und Familie usw. hängen zu bleiben. Du musst Dich wirklich entscheiden für die Sicht: Höchste Wahrheit ist höchste Freude. Und dann versuchen, diese Sicht im Alltag zu halten!

Comments are closed.