Was hält eigentlich den Geist im Körper?

Die Antwort von Lama Ole Nydahl:
Die Gewohnheit! Du bist schon jetzt in Verbindung mit allen Energien und Stellen überall.
Was dich im Körper hält, ist eine Ich-Illusion, gerade jetzt. Tatsächlich ist zwischen der Schwingung in deiner Haut und der Schwingung überall überhaupt kein Unterschied. Und du musst den Körper gar nicht verlassen, um erleuchtet zu werden. Was dich jetzt hält auf einer Spur in deinem Körper, ist deine Gewohnheit. Und was dich halten wird, wenn du stirbst, ist auch wieder deine Gewohnheit. Das wird so lange anhalten, bis diese Gewohnheit wegfällt.

Comments are closed.