Was ist ein schnelles Gegenmittel, wenn einen plötzlich der Zorn packt?

Antwort von Lama Ole Nydahl:
Das beste Mittel gegen Zorn ist die Vorarbeit. Dass man mit dem Thema gearbeitet hat, bevor etwas passiert. –Es ist gut, wenn man den Fallschirm schon anhat, bevor man aus dem Fenster springt…

Wenn einen der Zorn plötzlich trifft, ist es am besten, sich den Lama oberhalb seines Kopfes vorzustellen, und wie ein Eimer Wasser, den man umkippt, fließt sein Segen durch einen durch und man wird der Lama. Das ist das schnellste Hilfsmittel.
In den unterschiedlichen Phasen der  Meditation lernen wir zu sehen, wie die Gefühle entstehen und versuchen, einen zu fangen, sich dann aber wieder auflösen. Wenn man das in der Meditation oft genug gesehen hat, und nicht darauf eingegangen ist, dann hat man auch einen Schutzabstand für das allgemeine Leben. Und das ist dann ein riesiger Vorteil.

Comments are closed.