“Was kann man machen, wenn man immer eine gewisse Distanz zu seinem Partner spürt?”

Antwort von Lama Ole Nydahl:
In der heutigen Zeit kann man sich mehr Distanz erlauben als früher, da man nicht mehr zueinander gezwungen wird. Auch ist man nicht so abhängig voneinander wie damals, als es keinen Sozialstaat gab.
Gegen die Distanz hilft, dass man sich vorstellt, dass man so viel Licht wie möglich vom eigenen Herzen in das Herz oder den gesamten Körper des Partners strahlen lässt.

Das sollte man auch bei der Liebe tun: Du stellst dir vor bzw. fühlst wirklich, dass du den anderen völlig in dein Herz hinein ziehst und ihn dort hältst, wie dein Kind. Dann stellst du dir vor, du gebärst ihn und ihr seid ganz nah zusammen.

Comments are closed.