,,Was ist mit Leuten, die zum Spaß angeln oder auf die Jagd gehen und dabei bewusst Tiere töten, wie wirkt sich das karmisch aus? ”

Antwort von Lama Ole Nydahl:

Man kann aus drei Ursachen töten: Aus Dummheit, Begierde oder aus Zorn.

Dummheit, das ist z. B. wie bei den Hindus, die glauben, dass wenn sie eine Menge Tiere töten, dann werden ihre Götter fröhlich und stark und geben ihnen eine Menge Gutes zurück. So ist es bei dem Durgar-Kult im Himalaja, da wird ein paar Mal im Jahr den ganzen Tag und die Nacht hindurch geschlachtet.

Man kann auch aus Begierde töten. Man sieht ein Tier und würde es gerne essen oder die Hörner verkaufen und tötet es deswegen.

Und dann sagte ich, kann man aus Zorn töten. Man denkt, das ist mein Feind, ich hasse es. Oder es hat mich getreten und jetzt bring ich es um.

Aus Zorn töten ist am schlimmsten, aus Begierde am zweitschlimmsten und Dummheit kommt an dritter Stelle.

 

Comments are closed.