Die Bücher von Lama Ole Nydahl

Für den Einstieg

Wie die Dinge sind

Eine zeitgemäße Einführung in die Lehre Buddhas

ca. 208 Seiten
ISBN: 3-426-87234-X
Knaur Verlag, München

Online bestellen bei:

Was ist Buddhismus? Welche Möglichkeiten lehrte Buddha, um festgefahrene Vorstellung zu durchbrechen und den Geist als unbegrenzten Raum und grenzenlose Freude zu erfahren? Wie kann der moderne Mensch seine Alltagserlebnisse für die geistige Entwicklung nutzen?

"Wie die Dinge sind" ist mehr als ein buddhistisches Lehrbuch. Es handelt sich hier um eine lebendige Übertragung der tiefen Weisheit Buddhas - geschrieben vom einem westlichen buddhistischen Meister. Lama Ole Nydahl gelingt es, den jahrtausendealten Reichtum des Buddhismus in einer verständlichen und frischen Weise zu vermitteln.

Anhand von vier Meditationen ermöglicht er dem Leser, erste Erfahrungen mit den befreienden und kraftvollen Methoden des Diamantweg-Buddhismus zu machen. Wie die Dinge sind

Rezension

"Mittlerweile gibt es eine Menge Bücher zum Thema Buddhismus, allerdings sind sie oft nicht so ganz einfach zu lesen. Wer nach einer leichten, zeitgemäßen Einführung sucht, sollte es mit diesem Buch versuchen. Worum es im Buddhismus geht wird schnell deutlich, auch wenn man für ein tieferes Verständnis der Lehre natürlich mehr Zeit braucht. Ein "Reinschnupper-Buch" aus berufenem Munde, denn Lama Ole Nydahl ist einer der bekanntesten westlichen Lehrer. " (planet wissen, 12/2004)

Der Buddha und die Liebe

 

ca. 224 Seiten
ISBN: 3-426-66692-9
Knaur Verlag, München

Online bestellen bei:

Gibt es eine intensivere Erfahrung als die Liebe? Wo sonst öffnen wir uns so weit, sind wir einerseits so verletzlich und können andererseits so tiefe Glücksgefühle empfinden wie in der Liebe? Lama Ole Nydahl beschreibt eindrucksvoll, was Buddha empfahl, um eine Partnerschaft so zu leben, dass sowohl das Paar als auch dessen Umfeld in einen Bereich des Glücks eintreten.

Buddha lehrt, dass wir unsere jeweiligen Lebenssituationen selbst schaffen und unendlich viele Veränderungs- und Gestaltungsmöglichkeiten haben. Liebe und Partnerschaft werden als Grundlage für Wachstum und Entwicklung verstanden und gleichzeitig als Möglichkeit, persönliche Begrenzungen zu überwinden und letztlich ganz aufzulösen. Lama Ole Nydahl ist seit über 35 Jahren verheiratet und hat mit seiner Frau Hannah das geschaffen, wovon viele träumen: ein erfülltes, dauerhaft glückliches Leben.

Von Tod und Wiedergeburt

Woher wir kommen - wohin wir gehen

ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3426665985
Knaur MensSana

Online bestellen bei:

Für den Buddhismus ist der Tod ein Tor in eine neue Daseinsform. Neueste Forschungen zu so genannten Nahtoderfahrungen machen ein Weiterleben des Bewusstseins aber auch für Wissenschaftler immer wahrscheinlicher.

Lama Ole Nydahl beschreibt die subtilen Erfahrungen im Verlauf des Sterbens und erläutert den Zustand zwischen Tod und Wiedergeburt. Außerdem erfährt man, wie jeder durch bestimmte Meditationen nach dem natürlichen Todeszeitpunkt einen besseren Übergang und eine höhere Bewusstseinsebene erreichen kann. Das Wissen um diese geistigen Prozesse vermittelt nicht nur ein klares Verständnis vom Ende des Daseins, sondern bereichert auch das Leben im Hier und Jetzt.

Die Buddhas vom Dach der Welt

288 Seiten
ISBN 3-89901-023-X
Aurum Verlag

Online bestellen bei:

Auf ihrer Hochzeitsreise 1969 begegneten die jungen Dänen Hannah und Ole Nydahl in Nepal zu ersten Mal dem 16. Gyalwa Karmapa, dem spirituellen Oberhaupt der Karma Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus. Diese Begegnung sollte ihr Leben verändern. In dieser Biografie beschreibt Lama Ole die Aufbruchstimmung der 60er Jahre in Kopenhagen.

Dabei führte ihn die Suche nach geistiger Erfahrung vom Philosophiestudium über bewusstseinserweiternde Drogen hin zu den tibetischen Lamas, den Haltern höchster Verwirklichung. Der Leser nimmt Teil an abenteuerlichen Reisen, nahen Begegnungen mit buddhistischen Meistern und dem wachsenden Verständnis des Diamantweg-Buddhismus.

Das Buch informiert nicht nur über die spannenden Lehrjahre im Himalaja und die Übertragung des Diamantweg-Buddhismus in den Westen, sondern vermittelt auch viel buddhistisches Wissen.

Nützlich sein

von Ole Nydahl und Dirk Grosser

ca. 184 Seiten
ISBN: 3899014103
Verlag Aurum in J.Kamphausen

Online bestellen bei:

Der Wikinger-Buddha im Gespräch! Ole Nydahl über Erleuchtung und Fallschirmspringen, über Philosophie und Religion, über Leben und Tod, über alles und nichts. Ole Nydahl war einer der ersten Europäer, die Übertragungen des tibetischen Buddhismus empfangen haben und diese als Lehrer mit zurück in den Westen brachten. Sein Leben gleicht einer Abenteuerreise, seine Ansichten sind oft ungewöhnlich und unbequem, seine Lehre ist authentisch und direkt.

Fortgeschrittene Literatur

Das Große Siegel

Zeitgemäßer Kommentar eines alten und bedeutenden Textes des dritten Karmapa über die Natur des Geistes.

ca. 304 Seiten
ISBN: 3-426-87292-7
Knaur Verlag, München

Online bestellen bei:

"Das Große Siegel" beschreibt Weg und Ziel des Diamantweg-Buddhismus und ermöglicht dem Leser tiefe Einsicht in die bedingte und die letztendliche Wirklichkeit unserer Welt.

Die Mahamudra-Sichtweise wird mit dem Malen eines Bildes in Wasser verglichen: Alles passt im Augenblick und an sich, aber schon während es erscheint, erlöst es sich selbst. So ist auch das erleuchtete Handeln: hier und jetzt, jenseits von Erwartungen und Befürchtungen, ohne Festhalten oder Wegschieben.

Die Vier Grundübungen

Die ersten Schritte im Diamantweg-Buddhismus

ISBN: 3-928554-32-8
JOY VERLAG

Lama Ole Nydahl erklärt in diesem Buch ausführlich die traditionellen ersten Übungen im Diamantweg-Buddhismus. Die Vier Grundübungen (tib. Ngöndro) bestehen aus der Praxis der Zufluchtnahme, der Diamantgeist-Meditation, den Mandala-Gaben und der Meditation auf verwirklichte Lehrer (Guru Yoga).

Der Meditierende reinigt dabei kraft der Mantra-Wiederholungen störende Eindrücke in Körper, Rede und Geist und entfernt negative Gewohnheitsmuster.

Die Ngöndro-Praxis ist die Grundlage für weiterführende Meditationen und ebnet den Weg zur Erleuchtung. Die beschriebenen Mittel sind nur für Buddhisten gedacht, die intensiv über mehrere Jahre hinweg mit ihrem Geist arbeiten wollen.

Über alle Grenzen

Wie die Buddhas in den Westen kamen

ISBN: 3899010531
Aurum Verlag

Online bestellen bei:

Eine spannende, chronologische Beschreibung einer für den Buddhismus und den Westen bedeutenden Begegnung mit autobiografischem Charakter.

Die Geschichte beginnt 1972 mit der Audienz bei der Königin von Dänemark. Der Keller eines abbruchreifen Hauses in Kopenhagen wird das erste Meditationszentrum der Karma Kagyü Linie in Europa, für die nötige Mobilität sorgt ein durchgerosteter VW-Bus mit Rallyeeigenschaften.

Zwei Jahre später eröffnet dann Karmapas Besuch völlig neue Dimensionen...

Zitatesammlung

Vom Reichtum des Geistes

Buddhistische Inspirationen

ca. 76 Seiten
ISBN: 3-426-66590-5
Knaur Verlag, München

Online bestellen bei:

Lama Ole Nydahl hat den Diamantweg-Buddhismus in den Westen gebracht und gilt als dessen wichtigster Vertreter. Dieses Buch vereint zum ersten Mal die Kernaussagen der Lehren und treffendsten Sätze, die aus hunderten von Vorträgen ausgewählt wurden: Erkenntnisse, Weisheiten und Einsichten von Lama Ole Nydahl zu Themen wie Liebe, Karma, Wiedergeburt usw. Kurz: Das, was für unser aller Leben wichtig ist, wird in prägnanter Form ausgedrückt.

Special Moments

Fotogalerie: East meets West

Die weltweite Aktivität von Lama Ole Nydahl in besonderen Bildern festgehalten. In dieser Galerie steht die Zusammenarbeit mit den asiatischen buddhistischen Lehrern im Mittelpunkt

Zur Galerie

Videos

Glück ist kein Zufall, sondern jeder kann es erlernen. Lama Ole Nydahl erklärt in diesem kurzen Video, was wir tun können, um glücklich zu sein und dauerhafte innere Freiheit zu erlangen.

Mehr Videos bei YouTube